Newsletter 7.9.2019


Drehpunkt Leben
Blumen
Zurück aus der Sommerpause melde ich mich mit dem ersten Newsletter für den Herbst.
Ich hoffe, Ihr hattet alle die Gelegenheit, etwas Abstand vom normalen Alltag zu bekommen; und ich hoffe auch, dass Ihr die Ferien nutzen konntet, die Tage etwas leerer zu machen, Ruhe zu suchen und sie hin und wieder zu finden. Denn nur, wer die Ruhe immer wieder bewusst und nachdrücklich sucht, der wird sie auch finden. In der Regel springt uns die Ruhe nicht an. Irgendwie scheint sie immer hinter der nächsten Tür, der nächsten Wegbiegung zu lauern, um sich dann fort zu schleichen, wenn wir uns ihr nähern. Manchmal geht es gar nicht anders – in unserer vom Kalender getriebenen Zeit – die Ruhe regelrecht zu planen und bewusst Zeit zu reservieren und im Kalender zu vermerken. Die Alternativen sind Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit, dauernde Übermüdung, Gereiztheit bis hin zur verminderten Lebenslust.
Dauernde rastlose Tage muss man ernst nehmen, sie werden auf die Dauer zu einer Gefahr für unsere Gesundheit. Vertröstet Euch nicht auf die Wochenenden, die Herbstferien oder Weihnachten. Hoffnungen, an diesen Tagen mehr Entspannung zu erleben erweisen sich nur zu oft als Illusion.
Unser Kursangebot soll Gelegenheiten zum „Inne-halten“ bieten und Anregungen , wie man mehr Ruhepunkte in den Alltag einbauen kann.

Planungen für 2020

September und Oktober sind Monate der Planung für 2020. Ich würde Euch gerne an unseren Gedanken teilhaben lassen und wir würden uns freuen, wenn wir Rückmeldungen, Kommentare und Anregungen bekommen.
Was ist sicher?
  1. Die Achtsamkeitsabende werden wieder monatlich stattfinden, diesmal jedoch alternierend am Donnerstag und Freitag. (in Bensheim-Wilmshausen)
  2. Die offene therapeutische Gruppe „Gestalt in Aktion“ wird auch wieder monatlich stattfinden, auch alterierend am Donnerstag und Freitag. (in Bensheim-Wilmshausen)
  3. Es wird wieder zwei MBSR-8-Wochen-Kurse geben, einen im Frühjahr und einen im Herbst. (in Bensheim-Wilmshausen)
  4. Wir werden mehr Zeit für Gestalt-therapeutische/Systemische Beratung für Einzelklienten anbieten. (in Bensheim-Wilmshausen)
Was ist in Planung?
  1. Fortführung der geschlossenen Gruppe MBSR-Vertiefung“ mit 10 Terminen. Die Gruppe könnte noch um 3 Mitglieder aufgestockt werden. (wird noch mit der bestehenden Gruppe besprochen). (in Bensheim-Wilmshausen)
  2. Zwei offene „Achtsamkeitskurse“ von 4 bis 6 Abenden in den Räumen der Familienhilfe in Bensheim-Stadtmitte. Die Kurse werden über das Programm 2020 der Familienhilfe angeboten.
  3. Weitere Kurse „Die Kunst gelassen zu erziehen“ mit je 8 Terminen. (in Bensheim-Wilmshausen)
  4. Auf Anfrage Seminare „Ruhe im Alltag finden“ zum Umgang mit Stress (ca. 2 Stunden)
  5. Auf Anfrage Kurse „Meditation als Geistestraining“ jeweils 8 Termine.
  6. Nach Abschluss des Weiterbildung-Seminars wird individuelle „Trauerbegleitung“ angeboten werden.
—–
Ich möchte Euch nun zum nächsten Achtsamkeitsabend einladen, der sich thematisch mit „Schwierigen Gefühlen“ befassen wird.

12.9.2019-(19AA57) Achtsamkeitsabend in Bensheim-Wilmshausen (Donnerstag)

Danke für das Lesen. Bis bald!
Drehpunkt-Leben
Alfred Spill und Team
Weitere Termine:
10.9.2019 Geschlossener MBSR Vertiefungskurs (Interessenten bitte beim Kursleiter melden)
24.9.2019 MBSR-8-Wochenkurs Informationsveranstaltung
26.9.2019 Gestalt-in-Aktion offene therapeutische Gruppe
18.11.-20.11.2019 Achtsamkeitsseminar im Odenwald