Renate Kintea


Kintea047

Renate Kintea:

Seit 1995 bin ich als niedergelassene Ergotherapeutin in Mannheim tätig.

In meinem Spezialgebiet, der Kunsttherapie, in dem ich schon lange mit erwachsenen Menschen arbeite, fasziniert mich immer wieder aufs Neue, die Wirksamkeit der schöpferischen Prozesse zur Bewältigung auch komplexerer Lebensherausforderungen.

Seit 2008 bin ich MBSR-MBCT Lehrerin. Die Ausbildung habe ich am Odenwald Institut sowie beim IAS Institut bei Dr. Linda Myoki Lehrhaupt durchlaufen. Seit dieser Zeit gebe regelmäßig MBSR -Acht-Wochen-Kurse nach Jon Kabat-Zinn in meinen eigenen Räumen, zu dem Einzelcoachings sowie Workshops und Seminare in unterschiedlichen Einrichtungen und Unternehmen zum Thema Stressbewältigung und Achtsamkeit.

Achtsamkeit ist eine Ressource, die jedem Menschen zur Verfügung steht, weil sie in uns schon angelegt ist und die es oftmals einfach nur wieder zu entdecken gilt.

Die Übungen der Achtsamkeit vermögen es, innere Räume, Freiräume zu eröffnen, aus denen heraus unendlich viele Wirkungen in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden entstehen können.

Dies zu vermitteln macht mir große Freude.