Newsletter


Newsletter 2021-11-30   Vor kurzem aktualisiert!

Liebe Leserinnen und Leser, als ich die Tage auf dieses Zitat von Albert Einstein stieß hatte ich spontan den Eindruck, dass mich an seinen Worten irgendetwas störte. Sicher, ja, ich kann das, was er sagt, so unterschreiben, doch ich spürte einen inneren Widerstand. Das Bild, welches mir bei seinem Spruch […]


Newsletter 30.9.2021

Achte auf deinen Tag, denn er ist dein Leben, denn das Gestern ist vergangen und nicht mehr zu ändern und das Morgen nur eine Vision außerhalb deiner Kontrolle. Darum achte auf deinen Tag, denn er ist dein Leben. Den Tag heilsam gelebt, wird ein guter Samen im Gestern sein und Hoffnung legen für […]


Newsletter 18.2.2021

Der Panther Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von Kraft um […]


Newsletter 19.11.2020

Liebe Leserinnen und Leser, seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiver mit dem Thema „Homeoffice – und was es mit uns machen kann“. Plötzlich in einer anderen Arbeitsumgebung angebunden zu sein, ohne den gewohnten Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen, geht nicht immer ohne Komplikationen. Zudem ist ein Ende nicht […]


Newsletter 25.10.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, Auf Anhieb wird Euch das obige Bild nichts sagen. Es wird vielleicht irgendeine tiefe Ahnung in Euch wecken, dass ihr sowas schon oft gesehen habt, doch wahrscheinlich braucht Ihre eine Weile, Euch mit dieser Ahnung zu verknüpfen, um dann – mit viel Spekulation – zu verstehen, […]


Newsletter 28.8.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, in ihrem Buch „The Wisdom of no Escape and the Path of Loving Kindness“, zu Deutsch „Die Weisheit der Auswegslosigkeit und der Weg der Herzensgüte“ zieht Pema Chödrön eine Bilanz über Themen eines Retreats in Ihrem Zentrum Gampo Abbey, welches von dem bekannten Meister Chögyam Trungpa […]


Newsletter 7.8.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, am nächsten Achtsamkeitsabend möchte ich ein Thema aufgreifen, dem ich immer wieder in meiner therapeutischen Arbeit begegne: „Alte Eltern“. Wenn man den Spruch von „Soulapp“ liest, könnte man sich fragen, warum denn das Thema gerade in therapeutischen Sitzungen so oft berührt wird, wenn denn mit dem […]


Newsletter 17.7.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, nach einer Weile kehren bestimmte Themen immer wieder in einen Achtsamkeitsabend zurück, einfach weil Sie immer wieder in unser Leben zurückkehren oder erst gar nicht verschwunden sind. So auch das Thema „Loslassen“. Wir hören viele Ratschläge: „Das musst du loslassen, damit du frei wirst“, „Lass doch […]