Blog


Newsletter 14.5.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, nach all den schwierigen Nachrichten in der letzten Zeit kann ich heute einen positiven und nach vorne gerichteten Newsletter schreiben. Ich konnte die Kurs-freie Zeit nutzen und mehr Raum schaffen im Institut. Neben dem Euch bekannten, gewohnten Gruppenraum (jetzt heißt er RUMI), gibt es nun einen […]


Newsletter 11.4.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, ich muss gestehen, dass mir dieser Newsletter nicht ganz so einfach von der Hand geht. Es sind gerade 3 Wochen vergangen, seit dem letzten Newsletter und doch erscheint er aus einer anderen Zeit. Im März schrieb ich den Satz: „Das Leben hat immer schon seine eigenen […]


Newsletter 21.3.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, Es ist eine ereignisreiche Zeit in diesen Tagen, was gestern noch galt, gilt heute nicht mehr und was heute noch sicher ist, wird vielleicht morgen ganz unsicher sein. Ein „Fahren auf Sicht“ nennt das die Politik, ein Leben näher am „Hier und Jetzt“ würden ich es […]


Newsletter 28.2.2020

Liebe Freunde, Sucht nach Videospielen wird offizielle Krankheit Genf. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nimmt die Sucht nach Videospielen „Gaming Disorder (Spielstörung)“ in ihren Katalog von psychischen Krankheiten (ICD-11) auf. Der neue Katalog wird formal ab dem 1.1.2022 weltweit gültig. Darauf stützen sich etwa nationale Gesundheitsbehörden und Versicherungen. Definiert wird Spielstörung als ein […]


Newsletter 28.1.2020

Geschichte: „An einem Sonntag oder warum werden die Buchstaben so klein“ Sonntagabend. Schon eine Weile durchs Rheintal gerollt. Der ICE verlässt gerade den Bahnhof Karlsruhe. Die Schilder verschwinden so schnell vor dem Fenster, dass ich gerade noch das „K“ mitbekomme. Ich bemerke das Losfahren nur, weil es ruckelt und der […]


Newsletter 1.1.2020

„Die neue Sonne“ Auf der Gronauer Höhe. Spaziergang mit Svenson. Neujahr, 9 Uhr am Morgen. Der erste Morgen in diesem Jahr. Die neue Sonne. Eine wunderbare Sonne, ein wunderbarer Tag, hier an dieser Stelle, an dieser Bank, wo ich so oft bin. Der Blick reicht weit, bis nach Mannheim und […]


Newsletter 7.12.2019

„Frostnebel“ Manchmal erscheint die Natur um uns herum erstarrt und geheimnisvoll. Der Boden ist schon angefroren, die Pfützen mit einer Eisschicht bedeckt, gefrorener Nebel liegt auf den Büschen und Gräsern. Die grauweiße Front begrenzt den Blick auf das Nahe-liegende. Die Wahrnehmung prägt einen Eindruck von „einen Moment den Atem anhalten“, […]


Newsletter 24.11.2019

„Erschienen im Fischer Verlag“ „Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen, den Erwachsenen, damit sie aufwachen“ Jorge Bucay, ein Gestalttherapeut aus Argentinien, arbeit gerne mit Geschichten. Geschichten prägen sich ein und lassen immer viel Spielraum, sich selbst wiederzufinden. In diesem Buch erzählt er von einem Holzfäller, der mit voller Energie […]


Newsletter 8.11.2019

„Wieviel Nähe tut mir gut? Welcher Abstand wäre besser?“ Es gibt viel Interesse an diesen Fragen, auch wenn sie manchmal nicht in diesem Wortlaut gestellt werden. So hatte ich in den letzten Tagen einen 2-stündigen Workshop mit den Vertretern eines Betriebsrates, die sich um Behinderte im Betrieb kümmern. Diese „Beauftragten“ […]


Newsletter 20.10.2019

„Ich habe keine Zeit mehr alles zu erledigen, was mir auf den Tisch kommt!“ Nun ist der 2019 MBSR-Herbstkurs schon in der dritten Woche und die Teilnehmer arbeiten mit der Herausforderung: „Nimm dir täglich 45 Minuten Zeit für dich“, Zeit am „Stück“ wohlgemerkt. Ich habe aus den 12 Kursen, die […]